· 

Mut und Tatkraft

20. Juli 1944

Claus Schenk Graf von Stauffenberg (links) und Albrecht Ritter Mertz (rechts) /  (imago stock&people)
Claus Schenk Graf von Stauffenberg (links) und Albrecht Ritter Mertz (rechts) / (imago stock&people)

 

Heute vor 75 Jahren am 20. Jul 1944 wurde von einer Gruppe mutiger Menschen versucht, Adolf Hitler zu beseitigen. Um den 2. Weltkrieg zu beenden und das verbrecherische Treiben der Nationalsozialisten auch in ihrem eigenen Land zu beenden. Ein neues, besseres Deutschland sollte aufgebaut werden.

 

Die Personen um Claus Graf Schenk von Stauffenberg waren keine Anarchisten oder Underdogs. Sie waren zum großen Teil Leistungsträger der Gesellschaft, Staatsdiener und hohe Militärs. Trotzdem entschlossen sie sich zum Widerstand.

 

Viele  bezahlten mit ihrem Leben. Heute erinnern wir uns an diese tapferen Männer und Frauen.

 

Auch daran, was Mut und Tapferkeit bedeuten.

 

Lies den aktuellen Spiegel-Artikel zum Thema:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0